Auch heuer beteiligte sich die SUN Thalgau bei der Ferienaktion "Sports 4 Fun" der Sportunion.

Hier wurden von den Sektionen jeweils an einem Tag ihre jeweiligen Sportarten vorgestellt. Die SUN war am Dienstag Vormittag an der Reihe. Rund 20 Kinder nahmen die Gelegenheit wahr, um beim vielseitigen Sommertraining vom Langlaufverein mitzumachen.

Das Training fand vor der Volksschule Thalgau statt, hier gibt es den idealen Belag für erste Schritte auf Inlineskates oder Rollski.

Zuerst gings für die Kids zum gemeinsamen Aufwärmen bei einem kurzen Lauf mit verschieden Übungen wie Hopserlauf, Anfersen oder Rückwärtslaufen. Übungen fürs Gleichgewicht und für den Oberkörper durften da auch nicht fehlen. Danach wurden die Kinder in Gruppen aufgeteilt. Während sich eine Hälfte beim Laserbiathlon matchte, durfte der andere Teil die Inliner und Rollski ausprobieren. Nach den ersten Übungen durchfuhren die Kids schon sehr geschickt den aufgebauten Parkour. Es waren schon einige Naturtalente dabei, aber auch die vorsichtigeren Kinder fanden bald Sicherheit und Gefallen auf und mit den Rollen.

Die gesunde Jause mit Obst und Müsliriegeln war eine willkommene Unterbrechung, und die Eisspende von Fr. Dir. Sonja Winkler wurde lautstark bejubelt.

Nach der Stärkung folgte als gemeinsame Abschluß ein Waldlauf (Neudeutsch Trailrunning) in Richtung Thalgauberg. 

Es war wieder eine erfolgreiche Werbung für den Langlaufsport, vielen Dank an die freiwilligen Helfer für ihren wertvollen Beitrag.

Link zu den FOTOS

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd